Die wichtigsten Prüfpflichten bei der Bodenverlegung. Was es zu beachten gilt, schreiben dem Handwerker die DIN Norm in Form der Prüfpflichten vor. Die DIN Normen verhindern, das Pfusch am Bau entsteht und ist ein Regelwerk für jedes einzelne Gewerk.

Beiträge

Wichtig 10 Pruefpflichten beim Boden verlegen

Diese 10 Prüfpflichten sind zu beachten!

Der sog. Laie unterscheidet sich deutlich zum ausgebildeten Fachmann. Er liest die Verlegeanleitung im Paket, wo hingegen der Fachmann mit kritischem Auge vorab alle Prüfpflichten in Erwägung zieht, um Bedenken auszuschließen. Sobald alle anderen Gewerke Ihre Arbeiten abgeschlossen haben, beginnt die Arbeit des Bodenlegers.

Hierbei lehnt er sich an den Stand der Technik, den Normen der DIN 18356 Parkettarbeiten oder DIN 18365 Bodenbelagsarbeiten, sowie Erfahrungswerten an. Die Pflichten sind für die Gewerke: Fliesenleger, Bodenleger & Parkettleger gleich.

Weiterlesen