Parkett ist der beliebteste und natürlichste Bodenbelag. Den es seit zig Jahren gibt. Parkett ist 100 % aus Holz sowie Holzwerkstoffen, oberflächenbehandelt. Außerdem ist er sehr langlebig. Parkett hält ein Leben lang und kann aufgearbeitet werden. Parkett gibt es in vielen Holzarten.

Beiträge

Gruende die fuer Parkettboden sprechen

Sie überlegen noch? Dennoch gibt es gute Gründe die für den Einbau von Parkettboden sprechen

  • Renovierbarkeit: Parkett kann mehrmals aufgearbeitet werden
  • Parkett ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff
  • Parkett glänzt von zeitloser Optik und Haptik
  • Parkett ist langlebig, schön und besonders natürlich
  • Parkett ist ein Boden für mehrere Generationen
  • Parkett heißt “Renovieren” statt rausreißen
  • Parkett speichert CO2
  • mit einem Parkettboden werden Sie zum Klimaretter

Weiterlesen

Wie Parkett Wohnraeume verschoenert

Parkett verschönert Wohnräume!

Zeit für Ihre Wünsche: Teppich raus, Parkett rein: in einem ruhig gelegenen Wohngebiet wohnt eine vierköpfige Familie in einem Einfamilienhaus, das vor einigen Jahren gekauft wurde. Damals wurde zunächst der Teppichboden drin gelassen, um Kosten zu sparen. Jetzt stand der Entschluss fest: Teppich raus und etwas Neues hinein. Es sollte aber überall der gleiche Boden werden. Die Gesamtfläche ohne Bad und Küche beträgt: 95 Quadratmeter. Zunächst gab es einen Vororttermin im Hause mit Aufmaß und kurzem Ablaufgespräch. Später folgten zwei Termine in unserem Parkettstudio zur Bodenauswahl. Zwischenzeitlich mit allem Abwägen und Erörtern stand fest, es wird in allen Wohnräumen auf beiden Etagen ein schöner Parkettboden verlegt.

Weiterlesen

Silberner Meisterbrief 25 Jahre Erfahrung in Projekten

Nach 25 Jahren “Silberner Meisterbrief”

Sie wissen dass Holz unser liebster Werkstoff ist und wir jede Kundenanfrage individuell lösen. Unser Parkettlegermeister Dirk Würtenberger erhielt am 07. Mai 2019 nun den  Meisterbrief versilbert. 25 Jahre zuvor hatte er seine Meisterprüfung in Halle/Saale erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen

Bodentrends 2018 ein bunter Mix von Allem

Während das Jahr 2018 bei der Farbe des Jahres mit einer Überraschung startete, bleibt bei den Bodentrends vieles beim Alten. Und doch: Wir haben einige Neuheiten aufgespürt und in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt.

Bodentrends #1: Ein Fußboden wie in der Natur

Natürlichere Optiken und Haptik liegen im Trend und die Nachfrage nach geölten Böden steigt weiter. Gebürstet, strukturiert, Sägerauh – je natürlicher die Bearbeitung und das Antlitz, desto besser. Da hier der Pflegeaufwand höher ist als bei einem glatten Boden, setzen einige Hersteller jetzt auf die Kombination von Öl und Lack: Das Holz wird geölt und erhält im Anschluss eine Versiegelung, wodurch die Pflege des Naturbodens einfacher wird.

Übrigens: Nicht nur Barfußläufer schätzen einen geölten Boden, weil er sich wärmer anfühlt als ein Boden mit Lackschicht. Geölte Böden tragen zusätzlich zu einem angenehmen Wohnklima bei, da Sie ihre luftfeuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften weitestgehend behalten.

Weiterlesen

unendliche Vielfalt der Bodenbelaege Wie Sie den richtigen fuer Ihre 4 Waende finden

Grundsätzlich steht am Anfang die Analyse. Wie wird der Raum von wem genutzt? Ebenso ist wichtig, dass Sie sich zur Größe und den Menschen, die den Raum nutzen, sowie der damit verbundene Beanspruchung Gedanken machen. Kinder beanspruchen den Boden durch ihr Spielen anders als beispielsweise Oma und Opa. Schaffen Sie zunächst für sich Klarheit, was Sie sich wünschen: Ob breit, schmal, kurz oder lang, uni oder mit Muster – die Vielfalt der Bodenbeläge ist enorm. Vielleicht wünschen Sie sich auch eine Holzdiele oder ein Stabparkett? Welche Bodenfarbe bevorzugen Sie und Ihre Familie? Soll der Boden ruhig oder eher auffällig wirken? Aus Erfahrung raten wir Ihnen, nach dem Ausschlussprinzip vorzugehen – auf diese Weise finden Sie bei dieser großen Vielfalt genau den Boden, der perfekt zu Ihnen passt.

Weiterlesen

Sockelleisten der perfekte Wandabschluss

Die eigene Welt der Sockelleisten

Sockelleisten gehören rund herum um die Fläche als Wandabgrenzung. Ist die Parkettfläche verlegt, fehlt genau genommen nur der passende Wandabschluss.

Auch hier steht eine Riesenauswahl in der Größe, Farbe & Form zur Verfügung.

Manchmal werden wir in der Beratung gefragt: Was ist derzeit modern? Bekanntlich lässt sich über Geschmack streiten. Unsere Empfehlung ist der passende Farbton zum Boden. Denn egal ob Kork, Parkett oder Laminat Dekorgleich gibt es immer die passende Sockelleiste. Doch aktuell setzt sich die weiße Leiste durch.

Weiterlesen

Parkett Wiki A bis Z by Kessel

Parkett Wiki von Kessel A bis Z

Parkett Wiki: wir zeigen Ihnen, was der Meisterfachbetrieb für Parkett und Fußbodentechnik alles täglich benutzt, verbaut oder als Werkzeug auf Baustellen einsetzt

Dies sind nur einige Beispiele, da könnte hier noch viel mehr aufgeführt werden:

Weiterlesen

Trends schauen Sie in unser Laminat Bodenstudio

Laminat Studio in #Zella-Mehlis

Die neuen Muster wurden vom Hersteller angeliefert, also wurde auch gleich fleißig los gelegt umgebaut und ausgetauscht “Altes raus, Neues rein”.

Jetzt erwarten die Kunden wieder an die 60 Laminat Dekore von Farbtönen wie: Weiß, Grau, Beige, quasi von hell bis hin zu sehr dunklen Farbtönen (Nussbaum), einfach sehr breit gefächert.

Weiterlesen

Fachpresse Parkett Absatz in Deutschland noch stabil

Der Parkett Absatz in Deutschland ist immer noch “stabil”

Bad Honnef: Nach einem Anstieg im Jahr 2014 um 1,8 Prozent auf 9,5 Millionen Quadratmeter zeigt sich der Parkett Absatz in Deutschland in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres stabil.

Nach Ergebnissen einer internen Umfrage unter den Mitgliedern des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (VdP), die im Anschluss an eine Vorstandssitzung des Verbandes in Bad Honnef bekannt gegeben wurden, sank der Absatz der VdP-Mitglieder im Zeitraum Januar bis September 2015 um insgesamt 1,6 Prozent auf 7,1 Millionen Quadratmeter. „Vorsichtig optimistisch stimmen uns die positiven Prognosen aus dem Herbstgutachten der Bundesregierung.

Weiterlesen

9 verblueffende Tipps fuer Ihr neues Parkett beachten Sie das

9 verblüffende Tipps für Ihr Parkett

Es ist so weit. Sie sind endlich allein mit Ihrem neuen Parkett. Ihr Parkettleger hat seine Arbeiten erfolgreich beendet und gibt Ihnen noch 9 verblüffende Tipps für Ihr Parkett.

Sie bestaunen den neu verlegten Parkettboden und wünschen sich, dass er immer so fabelhaft aussieht wie am ersten Tag! Da wir wissen, dass durch die Nutzung der Räume immer mal wieder kleinere oder größere Schäden entstehen, finden Sie hier die besten Tipps für Ihr neues Parkett:

Weiterlesen