Es gibt immer mehr Liebhaber von Dielenboden. Dielenboden sind schon sehr lange bekannt und auch heute noch gefragt. Früher waren Sie meist aus Kiefer, Fichte also Weichhölzer. Heute gibt es Dielenboden in verschiedenen Längen und Breiten sowie Stärken. Ein Dielenboden neu abgeschliffen und eingeölt, sieht immer wieder schön aus und hat Charakter.

Beiträge

Bodentrends 2018 ein bunter Mix von Allem

Während das Jahr 2018 bei der Farbe des Jahres mit einer Überraschung startete, bleibt bei den Bodentrends vieles beim Alten. Und doch: Wir haben einige Neuheiten aufgespürt und in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt.

Bodentrends #1: Ein Fußboden wie in der Natur

Natürlichere Optiken und Haptik liegen im Trend und die Nachfrage nach geölten Böden steigt weiter. Gebürstet, strukturiert, Sägerauh – je natürlicher die Bearbeitung und das Antlitz, desto besser. Da hier der Pflegeaufwand höher ist als bei einem glatten Boden, setzen einige Hersteller jetzt auf die Kombination von Öl und Lack: Das Holz wird geölt und erhält im Anschluss eine Versiegelung, wodurch die Pflege des Naturbodens einfacher wird.

Übrigens: Nicht nur Barfußläufer schätzen einen geölten Boden, weil er sich wärmer anfühlt als ein Boden mit Lackschicht. Geölte Böden tragen zusätzlich zu einem angenehmen Wohnklima bei, da Sie ihre luftfeuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften weitestgehend behalten.

Weiterlesen