Aufräumen will gelernt sein. Jeder Mensch benötigt seine räumliche Ordnung. Es ist gar nicht so schwer. Am besten Sie trennen sich zunächst von Dingen die zur Unordnung geführt haben. ToDo Listen sind hierbei sehr hilfreich, die Sie auch in Pinterest finden.

Beiträge

Einrichtungsideen fuer kleine Raeume Platz ist in der kleinsten Huette

Platz auch in kleinen Räumen

Klein, jedoch Fein, am Anfang steht immer eine eigene Idee auch wenn uns viele Einrichtungsbilder etwas anderes glauben lassen möchten, es gibt nicht nur großzügige Wohnungen und Häuser. Zwar misst die durchschnittliche Wohnung in Deutschland rund 91 Quadratmeter, doch es verstecken sich in fast jedem Zuhause kleine Räume. Auch wenn es nahe liegt, sie einfach als großzügige Abstellkammern oder auch als Ankleidezimmer zu nutzen, kleine Räume bieten so viel Potenzial, dass sie nicht länger als Schattendasein fristen sollten. Für Sie haben wir eine Reihe von Tipps gesammelt, die Ihnen helfen können, Ihren kleinen Raum in Szene zu setzen. Verstehen Sie diesen Beitrag deswegen gern als Hommage an Einrichtungsideen für kleine Räume.

Weiterlesen

Farbe des Jahres 2016 Rose Quartz und Serenity

“Wohnstile”

Sie erinnern sich?  In unserem letzten Beitrag haben wir uns den unzähligen Möglichkeiten an Wohnstilen langsam genähert. In unserem heutigen Beitrag schauen wir uns 9 Einrichtungsstile (Wohnstile) genauer an.

  • Jugendstil

Beim Jugendstil werden kunstvolle Ornamente mit Naturmotiven gerade in Schrankelementen verbunden. Er etablierte sich Anfang des 19. Jahrhundert und begeistert noch heute. Renommierte Künstler entwarfen Möbel im Jugendstil als Antiquitäten, wobei es heute moderne Nachbauten gibt. Jugendstil heißt auch: weit gespannte und gebogene Linienführung. Bekannt wurde der Stil durch den Belgier Henry van Velde sowie die Engländer John Ruskin & William Morris. Im Bereich Fußboden passt hier ein Stabparkett in Fischgratoptik.

Weiterlesen

Wie Sie mit 5 cleveren Tipps mehr Ordnung in Ihr Zuhause bringen

5 clevere Tipps zur Ordnung

Ein ordentliches Zuhause vermittelt Ruhe und Gemütlichkeit und es macht Spaß, nach Hause zu kommen. Doch manchmal ist es schwer, einen einzelnen Raum, eine Wohnung oder gar ein ganzes Haus ordentlich zu halten. Das beginnt im Flur mit den Schuhen, zieht sich über das Bad mit den Shampoo Flaschen und in die Küche mit allerlei Utensilien, die im Wege sind. Für Sie haben wir fünf einfache Tipps zusammengestellt, durch die Sie dauerhaft mehr Ordnung in Ihrem Zuhause erreichen. Und das Beste: Diese Tipps lassen sich ganz schnell umsetzen.

Weiterlesen