Für Sie: 11 Insiderinspirationen aus der Raumgestaltung

5 auf einen Streich gestalten Sie  Ihren Wohnraum ganz Individuell

Unsere 11 Insiderinspirationen!

Haben Sie sich auch schon häufig gefragt, warum die Räume in Hochglanz-Zeitschriften immer so besonders aussehen? Was sind die Kniffe und Tricks, die von den Experten für Raumgestaltung angewendet werden? Auch wir haben uns nach Inspirationen für Sie umgesehen und stellen hier als Insider speziell 11 zur Verfügung, probieren Sie gern das eine oder andere mal aus und schreiben uns Ihre Erkenntnisse.

Für Sie haben wir gestöbert und 11 Insiderinspirationen zusammengestellt. Hätten Sie das gewusst?

  1. Horizontale Linien im Raum bewirken eine optische Verbreiterung, wirken ruhend, dehnend und stellen die Verbindung zur Erde her. Durch horizontale Linien gewinnen Sie an Breite. Vertikale Linien hingegen bewirken im Raum eine optische Erhöhung, sie wirken streckend bzw. aufstrebend und Sie gewinnen an Höhe.
  2. Dunkle Fußböden wirken schwer und verkleinern das Gesamtbild wohingegen helle Fußböden leicht, belebend und größer wirken.
  3. Auch bei der Höhe des Raumes spielt die Optik eine Rolle: Eine dunkelfarbige Decke drückt den Raum optisch, wodurch er niedriger erscheint.
  4. Die Verwendung von kalten Farbtönen im Raum lassen ihn erweiternd bzw. größer wirken. Durch warme Farbtöne wirkt er kleiner und enger.
  5. Kleine Musterungen in Tapeten, Accessoires und Polstern lassen einen Raum größer wirken.
  6. Übergroße Gardinenmuster verkleinern optisch die Umgebung, große Teppichmuster hingegen verkleinern den Raum.
  7. Hoch liegende Fenster verwehren häufig den Ausblick und wirken abgeschlossen. Deswegen verengen sie die Räume.
  8. Wandübergreifende Stores wirken verbindend und vergrößern die Wand optisch. Durch einzelne Dekos in den Fenstern erscheint die Fläche eher zergliedert.
  9. Schmale Bilder im Querformat lassen den Raum höher wirken, große Bilder im Hochformat lassen einen Raum niedrig erscheinen.
  10. Das gleiche gilt für Möbel! Mit niedrigen Möbeln gewinnt ein Raum an Höhe.
  11. Kombinieren Sie glänzende und matte Materialien ebenso harmonisch wie helle mit dunklen Farben.

Sie wünschen sich weitergehende Informationen? Dann sagen Sie es uns und wir schreiben unseren nächsten Blogbeitrag ganz gezielt zu Ihrer Fragestellung! Es gibt eine Reihe an Kniffen beim Interieur und Einrichten mit pfiffigen Ideen, finden wir.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar